Pflege, Beratung, Hilfe

Pflegeberatung und Hauskrankenpflegekurse nach § 45 SGB XI

Während die Pflegeberatung am Krankenbett zuhause stattfindet, bieten Hauskrankenpflegekurse die Möglichkeit in der Gemeinschaft zu lernen wobei der Erfahrungsaustausch ein wesentliches Element des Kurses ist. In den Hauskrankenpflegekursen werden Fähigkeitenund Fertigkeiten vermittelt, um den Pflegepersonen die Pflege und Betreuung des pflegebedürftigen Menschen im häuslichen Bereich zu erleichtern.

Die Inhalte der Beratungsgespräche in der Häuslichkeit orientieren sich am individuellen Bedarf und sollen Antworten auf die individuelle Pflegesituationen geben.

Wer trägt die Kosten?

Finanziert werden sowohl die Pflegeberatung als auch die Hauskrankenpflegekurse durch die Pflegekassen.

Gerne führen unsere für ihren Wohnort zuständigen Pflegedienstleitungen die Pflegeberatung in ihrer häuslichen Umgebung durch und vermitteln Ihnen die Teilnahme an den Hauskrankenpflegekursen!