Pflege, Beratung, Hilfe

Sozialstationen

Kostenlose Angebote

Angefangen bei der Finanzierung der Pflege über die Vermittlung von umfangreichen Dienstleistungsangeboten bis hin zur Bewältigung persönlicher Heraus-
forderungen, die das Leben mit sich bringen, sind wir kostenlos für Sie da.

Diese Dienstleistungsangebote sind für unsere Patienten selbstverständlich kostenlos:

  • Fachberatung zur ambulanten Pflege
  • Beratung zur Pflegeversicherung
  • Beratung zum Pflegestärkungsgesetz
  • Sozialberatung 
  • Rufbereitsschaftdienst rund um die Uhr
  • individuelle Beratung über Pflegehilfsmittel
  • kompetente Wohnraumberatung
  • Vorbereitung und Nachsorge zur Klinikaufnahme und Entlassung*
  • Besuch von betreuten Kunden während eines Krankenhausaufenthaltes*
  • Begleitung von Kunden bei der Heimaufnahme*
  • menschliche Zuwendung ohne Zeitdruck durch Vernetzung mit ehrenamtlichen Gruppen (Örtliche Caritaskonferenzen/Krankenhausbesuchsdienst/
    Altenheimbesuchsdienst)
  • Unterstützung der Angehörigen:*

-durch Hilfe bei der Abwicklung von Formalitäten beim 

-Umzug in eine stationäre Einrichtung 

-durch  Informationen zu weitergehenden Hilfen

-durch Gespräche zur psychischen Entlastung

-durch Gesprächskreise

-durch Gymnastikkurse

-durch Kurse für pflegende Angehörige  (Hauskrankenpflegekurs)

  • Krankentage und Krankenwallfahrten*
  • Zusammenarbeit mit der Pfarrgemeinde
  • auf Wunsch Vermittlung von seelsorglicher Begleitung
  • Kontaktaufnahme zur ambulanten Hospizgruppe Mutter Teresa "Leben bis zuletzt"
  • Ermöglichung von Teilnahme an Gemeindeveranstaltungen 
  • Vorbereitung für die Krankenkommunion

 * Zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen werden gem. § 45 b Abs. 1 + 1 a in Rechnung gestellt!

Träger
Caritas Alten- und Krankenhilfe im Dekanat Büren gemeinnützige GmbH
Briloner Straße 9
33142 Büren
Zentrale Service-Nummer:
Telefon:0 29 51 - 98 70 20
Telefax:0 29 51 - 98 70 88
www.caritas-bueren.de