Pflege, Beratung, Hilfe

Caritas Altenheim

Haus „Emma Rose“

Vorderansicht Haus Emma Rose in HaarenVorderansicht Haus "Emma Rose" in Haaren

Platzangebot:

53 Plätze inkl. 4 eingestreuter Kurzzeitpflegeplätze
39 Einzelzimmer
7 Doppelzimmer
Alle Zimmer haben ein eigenes Bad

Lage und Ausstattung des Hauses:

Das Haus „Emma Rose" ist zentral im Ortskern von Haaren gelegen. Einkaufsmöglichkeiten, Banken und die kath. Kirche sind unmittelbarer Nähe des Hauses. Durch die nahe gelegene Autobahnauffahrt ist eine optimale Verbindung zu allen Städten in der Umgebung möglich. Eine Bushaltestelle befindet sich ca. 300 m vom Haus entfernt. Unsere Einrichtung präsentiert sich nach Neubau und Renovierung als ein Haus mit gemütlicher und familiärer Atmosphäre. Alle Zimmer sind seniorengerecht und barrierefrei eingerichtet. Auf Wunsch können eigene Möbel, persönliche Gegenstände und Erinnerungsstücke mitgebracht werden. In den insgesamt  drei Wohnetagen gibt es Tagesräume bzw. Aufenthaltsbereiche, wo gemeinsam gegessen, sich unterhalten oder auch die Freizeit gestaltet wird. Vom Erdgeschoss und der ersten Etage haben die Bewohner einen direkten Zugang zu den Sonnenterrassen oder zum freundlich angelegten Garten. In unserer hauseigenen Kapelle finden wöchentlich kath. Messfeiern und Rosenkranzgebete, sowie alle 3 Wochen evgl. Gottesdienste statt.

Konzepte und Schwerpunkte:

Konzeptionell hat sich das Haus „Emma Rose“ in zwei der drei Wohnbereiche auf die Betreuung und Versorgung von Menschen mit Demenz spezialisiert. Ein besonderes Pflege- und Betreuungskonzept wird in den einzelnen Wohnbereichen gelebt, welches sich an den individuellen Wünschen und Bedürfnissen der Bewohner orientiert. Alltagsbegleiter sind während des gesamten Tages Ansprechpartner für die Bewohner. Die Philosophie des Hauses ist die „wertschätzende und respektierende Grundhaltung“ gegenüber jedem Bewohner. Diesen Grundgedanken haben sich nicht nur alle Mitarbeiter im Haus, sondern auch die vielen ehrenamtlichen Helfer des Besuchsdienstes zu Eigen gemacht. Durch gemeinsame Aktivitäten wird einer Vereinsamung vorgebeugt und eine Steigerung der Lebensfreude und des Wohlbefindens des einzelnen Bewohners erzielt.

Beschäftigungs- und Aktivierungsangebote:

Spaziergänge, Gedächtnistraining, Kreatives Gestalten, Vorleserunden, Singkreis, Zeitungsrunden, Ausflüge und Besichtigungen, Gymnastik, Tanznachmittage, Musiktherapie, Koch- und Backangebote, Gesellschaftsspiele, Tiergestützte Therapie, Basale Stimulation, Snoezelen, Kinästhetik, Gottesdienste, Einzelbetreuung, Gruppenangebote, Jahreszeitliche Feste & Feiern, Biografiearbeit, Erinnerungspflege, Tagesstrukturierung, individuelle Tagesgestaltung, ehrenamtlicher Besuchsdienst …

Zusätzliche Angebote für Menschen mit Demenz:

Farbige und symbolische Orientierungshilfen, spezielle Wohnumfeld- sowie Licht- und Farbgestaltung, biografieorientierte Tagesstruktur, Präsenzmitarbeiter,  Milieutherapie, Wellnessbad,  10 Minuten Aktivierung, Therapeutischer Tischbesuch, Validation, Personenzentrierte Pflege nach Kitwood, Aromatherapie, hauswirtschaftliche Tätigkeiten…

Verpflegung:

Abwechslungsreiches saisonales und regionales Speisenangebot, Frühstück, Mittag, Kaffee und Kuchen,  Abendessen, Zwischenmahlzeiten, Menüauswahl,  kostenfreie Getränke (Mineralwasser, Säfte, Kaffee, Tee), hauseigene Küche, variable Essenszeiten, Mahlzeiten in Gemeinschaft oder auf dem Zimmer möglich, notwenige Diät- und Schonkost, individuelle Wunschkost bei Krankheit oder in der Sterbephase…

Zusätzliche kostenfreie Angebote:

Vermittlung und Terminabsprache mit Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Lymphdrainage, Podologie, Fußpflege, Friseur, Massagen, Hospizdienst.

Eigengeldverwaltung, Wäscheservice für persönliche Bekleidung sowie Bettwäsche und Handtücher, Wäschekennzeichnung, regelmäßige Zimmer und Badreinigung…


Download

Broschüre Haus "Emma Rose"