Reportage

Informationen

Spatenstich für das Multifunktionsgebäude bei bestem Wetter!

Ausblick in die Zukunft
Spatenstich

Visualisierte Baupläne der Verwaltung

Die Caritas Verwaltung in der Briloner Straße 9 platzt aus allen Nähten.

Der immer größer werdende Bedarf an Pflegeunterstützung in seinen verschiedensten Formen geht ein her mit einer stetig wachsenden Verwaltung. Das Gebäude an der Briloner Str. 9 hat seine Kapazitäten hinlänglich ausgeschöpft.  Ein neues Multifunktionsgebäude wird an der Neubrückenstraße in Büren entstehen.

Ein Gebäude das  Funktionalität und Ästhetik beinhaltet.  Ein Gebäude das im Sinn des Leitbildes  der CARITAS Raum für Nächstenliebe Raum bietet.

Der Plan eine neue Verwaltung in Büren zu bauen ist schon länger aktuell und wird schnellstmöglich umgesetzt. Nach Beratungen mit  Architekten und Fachplaner liegt nun der Bauantrag dem Kreis vor. Nach der Freigabe der Behörden kann sofort an das Werk gegangen werden.

Die Caritas Sozialstationen "St. Elisabeth" und "St. Hedwig" werden ebenfalls in das neue Gebäude einziehen. Große Multifunktionsräume lassen nun auch den Raum für Veranstaltungen, Vorträge und Sportangebote. Die Caritas "Geselligen Nachmittage" werden weiterhin angeboten. Mit ebenerdigen Eingängen ist die Erreichbarkeit für alle Gäste sehr komfortabel geplant.

Wir freuen uns auf ein modernes, großes Gebäude und über einen Ort der Begegnung mitten in Büren.